StartseiteAllgemeinWSB unterwegs in Kattenstroth

Am Montag Abend(10.09.18) konnten sich einige Vereinsvertreter über die Themen Mitgliederbefragung, Zielsport, Tradition und Brauchtum mit den Vertretern des WSB in Gütersloh kritisch auseinandersetzen.
Die Vizepräsidenten Wolfgang Tönjann und  Arnold Kottenstedde, sowie einer unserer Jugendsprecher informierten in kurzweiligen Vorträgen über die oben genannten Themen und es kam zu offenen Diskussionen.

Im Bereich Zielsport präsentiert unser Jugendsprecher Maik, was Zielsport überhaupt ist, was bisher in diesem Bereich passiert ist und wie es weitergeht. Er berichtet unter anderem über die Projektförderung der WSJ, die verschiedenen angebotenen Wettkämpfe und das Projekt der WSJ. Sein Appell: Der Spaß und die Vision, den Zielsport und die Schützenvereine langfristig erfolgreich aufzustellen, um gemeinsam Zukunft gestalten zu können müssen im Vordergrund stehen.

Dies sieht auch die Versammlung so und bedankt sich mit einem großes Applaus und viel Lob für seinen guten Vortrag!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.