Im Rahmen dieser Projektstudie sollen ausgewählte Kooperationsvereine materiell, finanziell und mit Know-How unterstützt werden. Eine wesentliche Unterstützung soll durch die Bereitstellung fester Trainingspläne und Handlungsanweisungen geleistet werden.

  • Ziele
    Diese Projektstudie soll dazu dienen, die bereits begonnen Maßnahmen durch praktische Trainingsarbeit auf ihre Durchführbarkeit  hin zu überprüfen. Ferner sollen weitere notwendige Unterstützungsmaßnahmen herausgearbeitet werden.  Im Rahmen der gemachten Erkenntnisse werden weitere Inhalte für ein Schulungskonzept erarbeitet.

 

  • Inhalte und Zeitraum
Projektphase 1 (Einführungsphase)
Februar 2018 – April 2018
Projektphase 2 (Studienphase 1)
Mai 2018 – Oktober 2018
Zwischenauswertung
November 2018
Projektphase 3 (Anpassungsphase)
November 2018 – Mai 2019
Projektphase 4 (Auswertungsphase)
Juni 2019 – Juli 2019
  • Kooperationspartner Vereine

Es werden gezielt 10 – 12 Vereine gesucht.

    • Auswahlkriterien:
      • Interesse an der Arbeit mit Kindern
      • Logistische Voraussetzungen im Vereinsheim für Bewegung
      • Lizenzierte Betreuer mindestens JuBaLi

 

  • Kooperationspartner Wissenschaft

    • Deutsche Mentaltrainerakademie, um gerade ihre Erfahrung im Bereich der kindgerechten Körperwahrnehmung und Bewegungserziehung mit einfließen zu lassen
    • Student im Bachelor- bzw. Masterstudium Sportpädagogik oder Diplomsportlehrer zur wissenschaftlichen Begleitung

 

  • Kooperationspartner Wirtschaft
    – MFT
    – Disag
    – Feinwerkbau
    – Walther
    – Anschütz