Teamfähigkeit ist eine soziale Kompetenz. Der Begriff Team umfasst bei uns den Zusammenschluss mehrerer Personen zu einer Gruppe, um ein Problem zu lösen oder ein Ziel zu erreichen. Wenn es eine Person alleine nicht schafft, sucht sie sich Hilfe bei anderen und zusammen mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung den gewünschten Effekt zu erzielen. Bei uns im Schießsport sind es die Schützen und ihre Trainer Betreuer, die als Team agieren, um ihr großes angestrebtes Ziel, den Sieg, zu erreichen. Niemand sagt, dass du diese täglichen Herausforderungen und Probleme, die auf dich zukommen alleine bewältigen musst. Dein Trainer ist nicht nur der Kerl, der dir beibringt wie man schießt und deine Vereinskollegen sind nicht nur Leute, mit denen du mehrmals die Woche trainierst. Sie sind dein Team, die dir helfen, wenn du Probleme hast, die dich unterstützen, um deine Herausforderungen zu meistern und zu einem besseren Sportler zu werden. Vor allem bei jungen Menschen ist es in der Entwicklung wichtig, wenn man ein Team um sich hat, das einen unterstützt und begleitet und einem wann immer möglich unter die Arme greift.