StartseiteAllgemeinNeues Jahr neues Glück!

Der Jugendtrainer C Basis Lehrgang ging mittlerweile schon in die 2. Runde. 17 Personen stellen sich vor die Herausforderung, Trainer zu werden. Unter der Leitung von Klaus Lindner und Burghard von Enckevort kann es keineswegs langweilig werden! Da machen sogar die stumpfen Theorieeinheiten eine Menge Spaß. Mit genügend Praxiseinheiten auf dem Schießstand oder in der Turnhalle kommt auch die notwendige Abwechslung mit rein. Durch unsere beliebten Denkspiele wuchs die Gruppe prompt etwas zusammen. Um sich noch besser kennenzulernen wurden Kleingruppen eingeteilt, die sich in einer Olympiade miteinander messen konnten. Am zweiten Lehrganswochenende hieß es dann sogar jeder gegen jeden beim selbst ausgedachten Schießspiel „Phase 5“. Beim Schießen braucht es ja bekanntlicherweise eine ruhige Hand. Genau wie beim Domino! Wie soll das bloß gegen Konkurrenz und unter Zeitdruck funktionieren? Die Ergebnisse seht ihr unten! Nach arbeitsreichen Tagen stand am Abend natürlich wie immer die Sauna zur Entspannung bereit. Wenn in den zwei folgenden Lehrgangswochenenden ein Schnupperkurs in einer anderen Disziplin gemacht werden kann, ist die Freude darauf natürlich umso größer! Anfang April heißt es dann schon wieder: Auf nach Radevormwald!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.