StartseiteAllgemeinLetzter Lauf zum Westfalen-Championat 2018 in Huckarde

Am gestrigen Samstag den 29.09.2018 fand auf dem Stand der BSGi-Do. Huckarde 1737 / 1977 e.V. der 4. und letzte Lauf zum Westfalen-Championat 2018 statt.

Neben namenhaften Sportlern wie Jana Landwehr waren auch wieder die kleinsten Sportler des Verbandes mit am Start. Dank der freundlichen Unterstützung durch Meyton Elektronik GmbH konnten sie ihr Können in den Lichtbiathlon-Wettbewerben unter Beweis stellen. Murat Taskiner von Meyton war den ganzen Tag vor Ort und unterstützte das Event. Nach spannenden Läufen setzte sich hierbei Amalie Busch (SC Rotenstein) bei den Schüler D und Nils Bischof (Schützenverein Lindlar) gegen eine starte Konkurrenz durch und sicherte sich die Goldmedaillie, die wie alle anderen Preise von Sportbioneer gestiftet wurde.
Vielen Dank an Meyton Elektronik GmbH und das Team der BSGi-Do. Huckarde und vorallem Klaus Landwehr, dem Organisator, für diesen tollen Tag.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.